Textversion
Startseite Über uns Kneippanlage Kneipp-Brunnen in Beggingen Jahresprogramm 2013 Veranstaltungs-Berichte Presse Mitgliedschaft Kontakt Download Links

Über uns:



Kneippanlage:



Kneipp-Brunnen in Beggingen:



Jahresprogramm 2013:



Veranstaltungs-Berichte:



Presse:



Mitgliedschaft:



Kontakt:



Download:



Links:





Allgemein:
Sitemap
Kontakt
Impressum


Kneipp Verein Schaffhausen



Nach oben

M I T   D E N   F Ü N F   S Ä U L E N   D E R   K N E I P P L E H R E   Z U M   E R F O L G 

Die aktive Gesundheitspflege bezieht alle fünf Säulen der Kneipplehre mit ein

Die Bedeutung der Gesundheitsvorsorge war dem Allgäuer Pfarrer und Naturheiler Sebastian Kneipp bereits im vergangenen Jahrhundert bekannt. Inzwischen wurde die Methode ärztlich anerkannt, wissenschaftlich erforscht und weiterentwickelt. Vor allem die Anwendungen mit dem stets gegenwärtigen Wasser haben sich im Alltag unzähliger Menschen bewährt. Der ganze Organismus mit seinen leiblichen und seelischen Kräften wird durch die Wasserbehandlung aktiviert.

Die Kneipplehre will mit natürlichen Lebensreizen wie Wasser, Wärme, Kälte, Licht, Luft, Sonne und Erde

- die körperlichen Abwehrkräfte stärken
- die Stresstoleranz erhöhen
- die Leistungskraft und Lebensfreude steigern
- die Lebensqualität und das Wohlbefinden verbessern

Nehmen Sie diese aktive Gesundheitspflege selbst in die Hand! Bald erfahren Sie am eigenen Leib, wie Sie mit mehr Lebensqualität, Wohlgefühl sowie mit besserer Leistungsfähigkeit belohnt werden.

Ziele der Kneippmethode sind die Harmonisierung und Stabilisierung der Grundfunktionen wie Atmung, Kreislauf, Wärmehaushalt, Verdauung, Nerven- und Hormonsystem sowie die Aktivierung und Stärkung des Immunsystems und damit eine gefestigte Gesundheit. Regelmässig durchgeführte und stufenweise trainierte Kneippanwendungen bringen die gewünschten Erfolge.




Nach oben

Druckbare Version